+ Weitere Infos- Weniger Info

Strände in Vera: Die besten Strände in Vera, Almería

Vera ragt dadurch heraus, dass sie eine der privilegiertesten Küsten der ganzen Küste von Almeria hat. In Vera finden wir weite Strände aus feinem, goldenem Sand, unter denen folgende hervorzuheben sind:

El Playazo: ist über 2 Kilometer lang und 50 Meter breit. Dieser Strand reserviert seine 1400 Meter Nordseite den FKK-Badegästen. Vera ist einer der Orte mit mehr FKK-Tradition der ganzen spanischen Küste. Ideal zum Surfen und Segeln.

Puerto Rey: wo die Mündung des Flusses Antas einen kleinen Teich bildet, wo eine wichtige Anzahl und Vielfalt an Vögeln den Ort bei ihren Migrationen zwischen Afrika und Europa zum Ausruhen benutzen. Er ist über 2300 Meter lang und 130 Meter breit. ancho. Dieser dunkelsandige Stadtstrand verfügt über Ausstattungen und Dienstleistungen.

Las Marinas-Bolaga: Ist seit 2006 mit Q für Qualitätstourismus zertifiziert. Über 1775 Meter lang und von hoher Qualität erstreckt er sich vom Hafen von Garrucha bis zum Teich in Puerto Rey. Entlang dieses Strandes verläuft die Strandpromenade von Vera.

Vera-strändeMojacar-strände